Home | Kriterien | Suche | Impressum | Presse | Datenschutz
Aktuelle Termine
  • Wahlsburg-Lippoldsberg
    22.11. - 24.11.
    Schlachtefest im Landhotel zum Anker.
    mehr ...
  • Waldshut-Tiengen
    23.11.
    Weihnachtsmarkt Waldshut verzaubert.
    mehr ...
  • Aachen
    23.11. - 23.12.
    Weihnachtsmarkt in Aachen.
    mehr ...

Weitere Termine mehr ...
Newsletter

Jede Woche neu: Mit dem kostenlosen Newsletter von TopPlatz bleiben Sie immer auf dem Laufenden. mehr ...
Neu: Sondermodell von TopPlatz
Hymer Caravano im Maßstab 1:87
Das erste Sondermodell von TopPlatz ist da: In limitierter Auflage stellt TopPlatz jetzt den Hymer Caravano Camper im Maßstab 1:87 vor. mehr ...
Qualitäts-Kriterien
Eine ereignisnahe Lage, die moderne Anlage sowie die Betreuung der Gäste durch den Stellplatzbetreiber oder den örtlichen Touristiker zeichnen einen TopPlatz aus. mehr ...

16.11.2018
Routenplaner Wetter Drucken


Camp Marina Alte Fahrt Fuestrup, Fuestruper Str. 37,

  Greven

Echte Hafenatmosphäre verströmt das Camp-Marina mitten im Binnenland: Der ausgezeichnete Stellplatz schmiegt sich direkt an den Dortmund-Ems-Kanal, und auch bei den Sportbootfahrern im Hafen gibt es immer etwas zu sehen.



Stellplatz
Wenn es denn einen Stellplatz gibt, auf den der Name Reisemobilhafen nun wirklich zutrifft, dann ist es das Camp Marina Alte Fahrt Fuestrup im Münsterland. Bis zu 90 Reisemobile stehen nicht nur sehr idyllisch unmittelbar am Dortmund-Ems-Kanal und damit mitten im Grünen, sondern auch in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem vielfach ausgezeichneten Sportboothafen mit 150 Liegeplätzen. Diese Kombination von Land- und Motoryachten und die damit verbundene Top-Ausstattung für Skipper und Reisemobilfahrer zugleich macht den eigentlichen Reiz dieses TopPlatzes aus.

Ausgesprochen großzügig kommt der Übernachtungsbereich für Reisemobile daher: Die Parzellen zählen mit 5,50 Meter Breite und bis zu 14 Meter Länge zu den derzeit größten Übernachtungsflächen auf einem Stellplatz. Auch für Radwanderer empfiehlt sich das Camp Marina als ausgesprochen günstiges Basislager für Unternehmungen durch die Emsauen- und Parklandschaft um Greven. Der gut ausgeschilderte Emsauenweg verbindet die landschaftlichen und kulturhistorischen Attraktionen entlang der Ems. Alternativen bieten sich mit dem Dortmund-Ems-Kanal und der Friedensroute von Münster nach Osnabrück. Und für den Abend danach wartet der Reisemobilhafen in Fuestrup mit einer gemütlichen Einkehr auf - in einem Restaurant mit internationaler Küche auf dem Gelände von Sportboothafen und Stellplatz.


Ausstattung
Reisemobilhafen mit großzügig dimensionierten Parzellen für 90 Mobile im Yachthafen Fuestrup, Fuestruper Str. 37. Anmeldung und Information über Aktivitäten und Attraktionen im Blockhaus direkt am Übernachtungsbereich. Bodeneinlass für Cassettentoiletten an der Zufahrt zum Stellplatz, Sanitärblock mit Duschen, Toiletten, Waschmaschine, Wäschetrockner im Hafenbereich. Restaurant und Grillplatz auf dem Gelände. Und: Von Montag bis Freitag besucht jeweil sum 9,15 Uhr der Lebensmittelwagen Max-und Moritz den Stellplatz. an Bord sind die wichtigsten Sachen für den reisemobilen Alltag. Saison: ganzjährig.


Preise
12,50 Euro pro Nacht und Mobil inkl. aller Personen und Tiere, Entsorgung und Müll. Zehnerkarte: 110 Euro. Am Abreisetag Aufenthalt bis 17 Uhr möglich. Strom: 2,50 Euro/Tag, Frischwasser: 0,50 Euro/50 Liter, 0,10 Euro/10 Liter. Waschmaschine 6 x 0,50 Euro, Trockner: 5 x 0,50 Euro, Dusche: 1 Euro/6 Min.


GPS-Daten
GPS:
07°41´06´ O
52°02´42´ N


Gastgeber
Klaus Nowacki: Doppelt hält besser

Zwar war der Betreiber der "Alten Fahrt Fuestrup" bei Greven im Münsterland mit dem Betreuen der Sportbootfahrer bereits ausgelastet, doch die Aussicht auf ein zweites berufliches Standbein erschien allzu verlockend. Zumal sich die Kombination der bereits vorhandenen Einrichtungen - Sanitäranlagen, Stromanschlüsse, Hafenrestaurant - mit den Bedürfnissen von Reisemobilfahrern auf der Suche nach einem guten Stellplatz durchaus anbot.

Mit einem einfachen Schotterplatz fing Klaus Nowacki an, doch das war nur der erste Schritt. "Wir brauchen eine separate Fläche", erkannte der Hafenmeister schnell und verwandelte einen Teil der Wiese in einen Stellplatz für 30 Mobile. Die erste Meldung in promobil ließ nicht lange auf sich warten, und prompt stand Klaus Nowacki vor einem angenehmen Problem: "Wo lassen wir all diese Reisemobile?"

Die Erweiterung des Stellplatzes auf die heutige Größe und modernes Niveau waren die logischen nächsten Schritte. "Wenn wir etwas machen, dann machen wir es vernünftig", sagt der Hafenmeister heute. Ein schmuckes Holzhäuschen als erste Anlaufstelle für die mobilen Gäste, ein Lebensmittelwagen, der täglich außer sonntags auf den Platz kommt, und als neueste Errungenschaft der sehr aufwändige Anschluss an die öffentliche Kanalisation samt einer neuen Ent- und Versorgungsanlage - das Camp Marina zeigt sich mit diesen Verbesserungen ganz auf der Höhe der Zeit.



Ort
Fuestrup ist ein Ortsteil der 35 000 Einwohner zählenden Stadt Greven und liegt wenige Kilometer außerhalb der Stadt inmitten der münsterländischen Parklandschaft.


Umgebung
Maritime Atmosphäre pur können reisemobile Besucher der Camp Marina im Sportboothafen schnuppern - bei den An- und Ablegemanövern der Freizeitskipper, bei der Fahrt mit der Fähre Dover-Calais oder ganz bequem vom Hafenrestaurant aus. Wem es danach nach Aktivitäten gelüstet: Diese nahezu topfebene Naturlandschaft rund um Fuestrup lädt geradezu ein zu Ausflügen mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Als Kontrastprogramm zur ländlichen, grünen Umgebung des Stellplatzes bietet sich die nahe Bischofs- und Universitätsstadt Münster mit ihrer sehenswerten Altstadt und dichten Kneipenlandschaft an.


Insidertipp
Vor den Toren von Greven findet sich im Ortsteil Gimbte mit dem EU-Vogelschutzgebiet Rieselfelder Münster eine absolute Top-Attraktion für Naturfreunde. Auf ausgeschilderten Rundwegen lässt sich das Naturerlebnisgebiet zu Fuß oder per Rad erkunden, lassen sich seltene oder sogar bedrohte Zugvögel beobachten, die das Gebiet als Rast- und Mauserplatz benutzen. Wer mehr über das Entstehen der Rieselfelder und seine gefiederten Gäste wissen will: Die Biologische Station des Schutzgebietes lädt regelmäßig zu Führungen und Veranstaltungen ein.


Kontakt
Camp Marina Alte Fahrt Fuestrup,
Fuestruper Str. 37,
48268 Greven,
Telefon 0 25 71/38 96,
Mobil 01 70/2 38 38 96,
Fax 0 25 71/56 04 24,
E-Mail info@camp-marina.de,
www.camp-marina.de


TopPlatz-Schnellsuche
Jetzt bestellen
Das Trio von TopPlatz
Den druckfrischen Stellplatzführer 2018 von TopPlatz, die ebenfalls neue Stellplatzkarte 2018 und das nagelneue Sonderheft Thermen & Bäder gibt es zu Beginn der neuen Saison zu einem absoluten Schnäppchenpreis. mehr ...
2018: 121 Stellplätze in sieben Ländern

Mit genau 121 Stellplätzen geht TopPlatz in die Saison 2018. Mit neun neuen TopPlätzen, zwei TopPlatz-Projekten und vier kleinen, aber feinen Stellplätzen begrüssen die Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze in diesem Jahr eine Rekordzahl von Neuzugängen. mehr ...
News frei Haus

Mit unserem neuen RSS-Service informieren wir Sie schnell und einfach über neue Inhalte auf top-platz.de. mehr ...
Lob und Tadel

Weil man immer noch etwas besser machen kann, setzen wir auch in der Saison 2018 einen bewährten Service fort: Unter "Lob und Tadel" können Sie ohne Umwege und direkt mit der TopPlatz-Zentrale Kontakt aufnehmen. mehr ...