Home | Kriterien | Suche | Impressum | Presse | Über uns
Aktuelle Termine
  • Berlin
    30.9. - 16.10.
    Berlin leuchtet.
    mehr ...
  • Hooksiel
    30.9. - 01.10.
    Oktoberfest in der Camperscheune.
    mehr ...
  • Dorsten
    30.9. - 02.10.
    Herbst- und Heimatfest.
    mehr ...

Weitere Termine mehr ...
Newsletter

Jede Woche neu: Mit dem kostenlosen Newsletter von TopPlatz bleiben Sie immer auf dem Laufenden. mehr ...
Neu: Sondermodell von TopPlatz
Hymer Caravano im Maßstab 1:87
Das erste Sondermodell von TopPlatz ist da: In limitierter Auflage stellt TopPlatz jetzt den Hymer Caravano Camper im Maßstab 1:87 vor. mehr ...
Qualitäts-Kriterien
Eine ereignisnahe Lage, die moderne Anlage sowie die Betreuung der Gäste durch den Stellplatzbetreiber oder den örtlichen Touristiker zeichnen einen TopPlatz aus. mehr ...

29.9.2016
Routenplaner Wetter Drucken


Wohnmobilpark am Main, Bleichwasen

  Kitzingen am Main

Näher am Fluss kann ein Stellplatz kaum liegen: Auch der neue Wohnmobilpark am Main lockt mit der Nähe zur schmucken Altstadt der Weinhandelsstadt und der exzellenten Einbindung in das Radwegenetz des Fränkischen Weinlands.



Stellplatz
Die Kleine Landesgartenschau 2011 in Kitzingen zeigt schon ein gutes Jahr vor ihrer Eröffnung Wirkung: Der Wohnmobil-Stellplatz musste der Baustelle weichen – und wurde schöner, größer und komfortabler einige hundert Meter entfernt komplett neu angelegt.

Der Reihe nach: Der neue TopPlatz von Kitzingen liegt ebenfalls im Stadtteil Etwashausen, und damit am gleichen Flussufer wie sein Vorgänger - allerdings auf der anderen Seite der alten Mainbrücke. Der Weg ins Stadtzentrum ist auch von hier aus in wenigen Minuten zu bewältigen, auch wenn die Bauarbeiten zur Kleinen Landesgartenschau zurzeit noch einen kleinen Umweg erfordern.

Wichtigster Unterschied zum alten Platz: Dieses Gelände ist ausschließlich für Mobile bestimmt, es gibt keine angrenzenden Flächen für Pkw, Busse oder Lkw. Außerdem wird das Gelände nicht für Volksfeste oder andere Veranstaltungen benötigt – reisemobile Gäste bleiben also unter sich. Die 36 Parzellen reihen sich entlang des Mains auf, bepflanzte Inseln unterbrechen die lange Reihe und sorgen so für eine gewünschte grüne Optik. Der Clou dieser Aufstellung liegt auf der Hand: Alle Parzellen bieten freien Blick auf Fluss und Grünstreifen. Zweite Verbesserung: Fahrwege und die mit Schotterrasen befestigten Parzellen fallen deutlich größer aus als bisher: Vor der Nase der Mobile erstreckt sich bis hinunter zum Fluss eine Grünfläche, die zum Verweilen und Ausruhen nach Radtour oder Stadtspaziergang geradezu einlädt.

Die dritte gute Nachricht wendet sich an Fernsehfans unter den Gästen: Während der alte Platz stark von hohen Bäumen beschattet war, ist der neue und ebenfalls begrünte Platz nach oben hin weitgehend klare Sicht – der Sat-Empfang ist hier deutlich besser.


Ausstattung
Der Stellplatz von Kitzingen verfügt über eine moderne Ausstattung in zwei räumlich getrennten Bereichen: Auf einem hochwassersicheren Areal an der Zufahrtstrasse steht eine Ver- und Entsorgungsstation vom Typ Holiday Clean. Ein zusätzlicher Bodeneinlass für Grauwasser befindet sich auf der anderen Seite der Zufahrtsstrasse gleich gegenüber in einem neu befestigten Areal. In diesem Service-Abschnitt stehen auch die bereits vom alten Stellplatz bekannten Sanitärcontainer sowie dazwischen eine Mitnahmestation für touristische Broschüren und Prospekte.

Der eigentliche Übernachtungsbereich mit seinen 36 Parzellen liegt einen kurzen Weg entfernt unmittelbar am Main, verfügt über münzbetriebene Stromsäulen, soll in naher Zukunft auch noch eine zusätzliche Frischwassersäule für Kleinmengen erhalten und möglicherweise auch noch einen weiteren Parkscheinautomaten, damit den Stellplatzgästen der Weg vom Mobil zum Automaten und wieder zurück erspart wird.


Preise
9 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Entsorgung. Strom: 0,50 Euro/kWh. Frischwasser: 1 Euro/60 Liter, 0,10 Euro/10 Liter.


Gastgeber
Die Betreuung der Stellplatzgäste obliegt dem Team der Kitzinger Tourist-Information um den Touristikchef Walter Vierrether, der bei offiziellen Anlässen gern auch mal in das Kostüm des Kitzinger Hofrates schlüpft, meist aber wie hier beim Besuch des Stellplatzes ganz "zivil" mit Hemd und Kragen erscheint. Anzutreffen sind die Touristiker zu den üblichen Öffnungszeiten in ihrem Büro an der Alten Mainbrücke, und an dem kommen die Stellplatzgäste beim Gang in die Altstadt automatisch vorbei.


Ort
Die Stadt Kitzingen liegt in Unterfranken am Westufer des Mains im Maindreieck und zählt rund 23.000 Einwohner. In östlicher Richtung grenzt der Steigerwald an die Stadt, die bedeutende Universitäts- und Bischofsstadt Würzburg ist nur 20 Kilometer entfernt. Einen Namen machte sich Kitzingen als Stadt des Weines und des Weinhandels - das Kitzinger Weingesetz von 1482 sollte die im Mittelalter weit verbreiteten Weinpanscherei unterbinden und galt vom Bodensee bis nach Sachsen.


Umgebung
Die Lage am Fluss erweist sich nicht nur als idyllisch, sondern auch als praktisch: Der Main-Radweg führt am Stellplatz vorbei.


Kontakt
Tourist-Information,
An der Alten Mainbrücke,
Schrannenstraße 1
97318 Kitzingen am Main,
Telefon 09321 20-8888,
Fax 09321 2098888,
E-Mail tourismus@stadt-kitzingen.de,
www.kitzingen.info.


TopPlatz-Schnellsuche
2016: Über 100 Plätze in sieben Ländern

Der Reisemobil-Tourismus boomt, und das zeigt auch auf der Landkarte von TopPlatz Wirkung: Mit genau 101 Stellplätzen in sieben Ländern bieten wir Ihnen, liebe Wohnmobilfahrer, so viel Auswahl wie nie zuvor. mehr ...
News frei Haus

Mit unserem neuen RSS-Service informieren wir Sie schnell und einfach über neue Inhalte auf top-platz.de. mehr ...
Lob und Tadel

Weil man immer noch etwas besser machen kann, setzen wir auch in der Saison 2016 einen bewährten Service fort: Unter „Lob und Tadel“ können Sie ohne Umwege und direkt mit der TopPlatz-Zentrale Kontakt aufnehmen. mehr ...