Home | Kriterien | Suche | Impressum | Presse | Datenschutz
Aktuelle Termine
  • Utersum auf Föhr
    17.7. - 19.7.
    Piratenspektakel.
    mehr ...
  • Straelen
    18.7.
    Schnäppchenmarkt.
    mehr ...
  • Winterberg
    18.7.
    Sparkassen-Open-Air im Kurpark.
    mehr ...

Weitere Termine mehr ...
Newsletter

Jede Woche neu: Mit dem kostenlosen Newsletter von TopPlatz bleiben Sie immer auf dem Laufenden. mehr ...
Neu: Sondermodell von TopPlatz
Hymer Caravano im Maßstab 1:87
Das erste Sondermodell von TopPlatz ist da: In limitierter Auflage stellt TopPlatz jetzt den Hymer Caravano Camper im Maßstab 1:87 vor. mehr ...
Qualitäts-Kriterien
Eine ereignisnahe Lage, die moderne Anlage sowie die Betreuung der Gäste durch den Stellplatzbetreiber oder den örtlichen Touristiker zeichnen einen TopPlatz aus. mehr ...

16.7.2018
Routenplaner Wetter Drucken


Reisemobilhafen Im Blumengarten, Niederbexbacher Straße

  Bexbach

Wo das touristische Leben spielt, da gehört ein guter Stellplatz hin: In dem Städtchen im Saarland geschieht dies im Blumengarten, ganz in der Nähe zu Bergbaumuseum, Aussichtsturm, Naherholungsgebiet und Tourist-Information.



Stellplatz
Geradezu vorbildlich gelingt es dem Reisemobilhafen von Bexbach, sich in das touristische Angebot der kleinen Stadt in der Saarpfalz zu integrieren. Der Stellplatz liegt im Blumengarten der Stadt und damit nicht nur ganz in der Nähe zu einer prächtigen Parklandschaft, sondern auch zu den wichtigsten Attraktionen der kleinen Stadt: dem Saarländischen Bergbaumuseum und dem 40 Meter hohen Aussichtsturm, der dank Fahrstuhl auch für Menschen mit Behinderung leicht zu besteigen ist.

Die Attraktivität dies Lage wird sich in naher Zukunft sogar noch steigern - die Stadt arbeitet nämlich daran, das Radwegenetz in unmittelbarer Stellplatznähe auszubauen. Die Stadtmitte mit vielen Einkaufsmöglichkeiten ist jetzt schon bequem in zehn Minuten per Fuß zu erreichen.


Ausstattung
Idyllisch gelegener Reisemobilhafen für 30 Reisemobile im Blumengarten, dem touristischen Zentrum der Stadt mit dem Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach im 40 Meter hohen Hindenburgturm sowie neben dem waldreichen Naherholungsgebiet Monte Barbara mit Rad- und Wanderwegen. Teilweise naturbelassene Übernachtungsflächen mit Wiesenboden, zum Teil aber auch befestigte Flächen für schwerere Mobile oder bei längeren Schlechtwetterphasen. Ruhige Lage abseits der Hauptverkehrsstraßen und im Anschluss an eine gepflegte Parkanlage. Stromanschlüsse, Info-Tafel auf dem Stellplatz vorhanden. Tourist-Infomation, Toilettenhaus in Stellplatznähe.

Bitte beachten: Die St-San-Station ist bei einem Unwetter zerstört worden. Die Bexbacher Partner haben bereits eine neue Station geordert, die aber noch nicht geliefert wurde. Daher gibt es einstweilen ine improviseirte Möglichkeit, sich mit Frischwasser zu versorgen.


Preise
7 Euro pro Nacht und Mobil. Strompauschale: 2,50 Euro/Nacht.


GPS-Daten
GPS:
07°15'26'' O
49°20'26'' N


Gastgeber
Mit einem geschickten Schachzug haben die Touristiker von Bexbach die Anbindung ihres Reisemobilhafens an die Informationsstellen enorm verbessert. Jörg Omlor (Bild), Geschäftsführer des Messe- und Ausstellungsbetriebs der Stadt Bexbach, selbst seit Jahren begeisterter Reisemobilfahrer und führender Kopf hinter dem Stellplatzprojekt, hat den Sitz der städtischen Tourist-Information aus dem Zentrum in den Blumengarten verlagert - und damit in unmittelbare Nähe des Stellplatzes. Reisemobile Gäste brauchen vom Stellplatz nur ein paar Meter zu gehen, um nicht nur die aktuelle TopPlatz-Broschüre zu bekommen, sondern auch eine komplette Info-Mappe zur Stadt und ihren Freizeitangeboten - vom Radfahren auf der neuen Gartenroute bis hin zum Nordic-Walking.


Ort
Bexbach erweist sich als Stadt mit vielen Gesichtern. Die ehemalige Bergbaustadt liegt in einer sanft hügeligen Landschaft unweit des 518 Meter hohen Höcherbergs, eingebettet in Wälder, Wiesen und Felder mit einigen Attraktionen aus der Zeit als Grubenstadt (Grubenmuseum, Barbaramuseum). In ihrem Zentrum wechseln sich moderne Geschäftsstraßen ab mit historischen Einsprengseln: den alten Bergmannshäusern, dem Rathaus oder dem ältesten Bahnhof des Saarlandes. Besonders interessant ist der Besuch des Bergbaumuseums mit seinem fast ebenerdigen Besucherstollen, der einen guten Eindruck vermittelt von althergebrachten und modernen Abbaumethoden, aber auch Maschinen und Gerätschaften aus der Arbeitswelt unter Tage zeigt. Den Gegensatz dazu bildet der Blumengarten am Fuß des Hindenburgturms. Die Parklandschaft mit ihren exotischen und heimischen Pflanzen, dem Gewürz- und Gemüsegarten und dem Seerosenteich lädt nicht nur Hobbygärtner zum Verweilen in blütenreicher Umgebung ein.


Umgebung
Die Saarpfalz in der näheren Umgebung von Bexbach erweist sich mit den dichten Wäldern im Norden und der Wiesen und Obstbaumhainen im Süden als ideales Revier für aktive Urlauber, die vom Stellplatz aus zu ihren Tagestouren starten können. Neu im Ort ist der Nordic-Fitness-Park, der Anhänger der Trendsportart mit mehreren gut ausgeschilderten Strecken empfängt.

Besonders reizvoll: Der Blies-Wanderweg, die 120 Kilometer lange Fernroute von St. Wendel nach Sarreguemines in Frankreich, führt ebenso durch Bexbach wie auch der 354 Kilometer lange Saarland-Radwanderweg.


Insidertipp
Mit dem ersten Nature.Fitness-Park besitzt Bexbach ausgezeichnete Möglichkeiten für Anhänger des Nordic Walking. Die drei unterschiedlich anspruchsvollen Strecken für Anfänger und Fortgeschrittene beginnen am Parkplatz des Freibads Hochwiesmühle. Auch Reisemobile finden hier in der Regel ausreichend Parkraum.


Kontakt
Messe Bexbach,
Tourist-Information,
Im Blumengarten,
66444 Bexbach
Telefon 0 68 26/529143,
Fax 0 68 26/529149,
E-Mail messe@bexbach.de,
www.bexbach.de


TopPlatz-Schnellsuche
Jetzt bestellen
Das Trio von TopPlatz
Den druckfrischen Stellplatzführer 2018 von TopPlatz, die ebenfalls neue Stellplatzkarte 2018 und das nagelneue Sonderheft Thermen & Bäder gibt es zu Beginn der neuen Saison zu einem absoluten Schnäppchenpreis. mehr ...
2018: 121 Stellplätze in sieben Ländern

Mit genau 121 Stellplätzen geht TopPlatz in die Saison 2018. Mit neun neuen TopPlätzen, zwei TopPlatz-Projekten und vier kleinen, aber feinen Stellplätzen begrüssen die Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze in diesem Jahr eine Rekordzahl von Neuzugängen. mehr ...
News frei Haus

Mit unserem neuen RSS-Service informieren wir Sie schnell und einfach über neue Inhalte auf top-platz.de. mehr ...
Lob und Tadel

Weil man immer noch etwas besser machen kann, setzen wir auch in der Saison 2018 einen bewährten Service fort: Unter "Lob und Tadel" können Sie ohne Umwege und direkt mit der TopPlatz-Zentrale Kontakt aufnehmen. mehr ...