Home | Kriterien | Suche | Impressum | Presse | Datenschutz
Aktuelle Termine
  • Utersum auf Föhr
    17.7. - 19.7.
    Piratenspektakel.
    mehr ...
  • Straelen
    18.7.
    Schnäppchenmarkt.
    mehr ...
  • Winterberg
    18.7.
    Sparkassen-Open-Air im Kurpark.
    mehr ...

Weitere Termine mehr ...
Newsletter

Jede Woche neu: Mit dem kostenlosen Newsletter von TopPlatz bleiben Sie immer auf dem Laufenden. mehr ...
Neu: Sondermodell von TopPlatz
Hymer Caravano im Maßstab 1:87
Das erste Sondermodell von TopPlatz ist da: In limitierter Auflage stellt TopPlatz jetzt den Hymer Caravano Camper im Maßstab 1:87 vor. mehr ...
Qualitäts-Kriterien
Eine ereignisnahe Lage, die moderne Anlage sowie die Betreuung der Gäste durch den Stellplatzbetreiber oder den örtlichen Touristiker zeichnen einen TopPlatz aus. mehr ...

16.7.2018
Routenplaner Wetter Drucken


Reisemobilhafen am Ocean Wave, Dörper Weg

  Norddeich

Großzügig angelegt und in attraktiver Lage: Der Reisemobilhafen am Erlebnisbad Ocean Wave zeigt sich dank guter Ausstattung und der Service-Card mit ihren verlockenden Angeboten von einer überaus einladenden Seite.



Stellplatz
Selbst bei hartnäckigem Schmuddelwetter verliert der Reisemobilhafen von Norddeich kaum an Attraktivität, und das liegt nicht nur an der ganzjahrestauglichen Befestigung des Untergrundes. Denn in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stellplatz lädt mit dem Ocean Wave ein topmodernes Spaßbad mit Riesenrutsche, Wellenbecken, Erholungsbereich, Saunalandschaft, integriertem Restaurant mit Bowlingbahn und umliegendem Wellenpark zum Entspannen und Verweilen ein, unabhängig von der Jahreszeit oder den Launen des Wettergottes.

Doch auch der Reisemobilhafen trägt ganz erheblich zum Wohlbefinden der mobilen Gäste bei. Dieser präsentiert sich nämlich fein säuberlich vom angrenzenden Großparkplatz für Pkw getrennt, sodass Reisemobilisten unter sich bleiben und auf dem beschrankten Gelände auch keine Störung durch Parksuchverkehr befürchten müssen. Ebenso praktisch: Begrünte Erdwälle rahmen den Stellplatz zur Umgehungsstraße hin ein, sorgen so für eine freundliche Optik und schirmen das Gelände wirkungsvoll vor dem Verkehrslärm ab. Auch die Stellplatzorganisation stimmt: Unterschiedlich große Parzellen gliedern die vier Parkreihen in Abschnitte für mittelgroße und für längere Fahrzeuge.

Stark verbessert im Vergleich zur Gründungsphase zeigt sich auch die übrigen Anlage: Die leicht modifizierte Sani-Station steht jetzt an der Zufahrt zum Stellplatz, gleich neben einer Info-Tafel. Und für den Fall eines Großandrangs in der Hauptsaison kann die Kurverwaltung den angrenzenden Parkplatz als Stellfläche anbieten.


Ausstattung
Gut befestigter Reisemobilhafen für 100 Mobile am Ocean Wave, Dörper Weg. W-Lan, 12 Stromkästen mit 96 Steckdosen vorhanden.

Öffentliches WC-Haus in Stellplatznähe, Toiletten udn Duschen im Ocena Wave. Separater Servicebereich mit Holiday Clean, Info-Tafel und Müllstation an der Zufahrt zum Stellplatz.


Preise
11 Euro pro Nacht und Mobil inklusive zwei Personen und Wohnmobil-Service-Card mit diversen Leistungen und Vergünstigungen (siehe rechts), zzgl. Gästebeitrag. Hauptsaison (15.3.-31.10.): 2,80 Euro pro Person, Nebensaison (1.11.–14.3.): 1,20 Euro pro Person. Jede weitere Person ab vier Jahre zusätzlich drei Euro zuzüglich Kurbeitrag (Kinder bis einschließlich 15 Jahre zahlen keinen Kurbeitrag). Bitte beachten: Keine Rückzahlung bei vorzeitiger Abreise möglich. Duschen im Ocean Wave: 1 Euro/20 Minuten (möglich von 10 bis 19 Uhr).


GPS-Daten
GPS:
07°09'40'' O
53°36'34'' N


Gastgeber
Erster Anlaufpunkt für Reisemobilisten nach der Anlegen im Reisemobilhafen sind die benachbarte Tourist-Information oder die Kasse des Spaßbads Ocean Wave, die beide genau gegenüber vom Stellplatz zu finden sind. Die Mitarbeiter dort tauschen nicht nur das Parkticket gegen die ServiceCard für Reisemobilisten um, die eine Reihe von Vergünstigungen bietet, sondern geben auch Informationsmaterial aus und helfen bei individuellen Anfragen mit Rat und Tat.


Ort
Norden-Norddeich hat in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung hin zu einem modernen und attraktiven Küstenbadeort erlebt. Mit seiner Mischung aus typischem Strandleben mit Strandkörben, Badespaß und Wattwanderungen, Schiffstouren und Fahrten mit dem Krabbenkutter sowie touristischen Attraktionen wie der Seehundaufzucht- und Forschungsstation, dem Ocean Wave, dem Fährhafen in Norddeich-Mole oder der Museumseisenbahn in Norden besitzt Norddeich ein Angebot, dass die Reise in das moderne Nordseeheilbad auch außerhalb der klassischen Sommersaison zu einem Erlebnis macht.


Umgebung
Offiziell gehört Norddeich als Stadtteil zu der 26 000 Einwohner zählenden Stadt Norden, Ostfrieslands ältester Stadt. Fünf Kilometer hinter dem Seedeich im Binnenland gelegen, bietet sich Norden dank zahlreicher historischer Gebäude und Museen als Ausflusgziel an. Die St.-Ludgeri-Mühle ist Ostfrieslands größtes mittelalterliches Gotteshaus, Deichmühle und Westgaster Mühle grüßen als Denkmäler aus der großen Zeit der Windmühlen. Mit dem Ostfriesischen besitzt die Stadt eine ausgesprochen attraktive Anlaufstelle für Gäste, die sich einen eigenen Eindruck vom jahrhundertelangen, schwunghaften Handel mit dem Nationalgetränk der Ostfriesen und von einer original ostfriesischen Teezeremonie verschaffen wollen.


Insidertipp
Mit dem Rad das flache Land hinter dem Deich zu erkunden, ist zwar ausgesprochen attraktiv, allerdings auch nicht sehr extravagant. Diese Anforderung erfüllt allerdings eine Tour mit der Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland, die in der Saison mit historischen Diesel-Lokomotiven und ebenso historischen Waggons auf der 17 Kilometer langen Strecke zwischen Norden und Dornum hin- und herzuckelt.


Kontakt
Tourist-Information Norden-Norddeich,
Dörper Weg 22,
26506 Norden-Norddeich,
Telefon 0 18 05/0 08 37 52 00,
ax 0 49 31/98 62 90,
E-Mail info@norddeich.de,
www.wohnmobilhafen-norddeich.de,
www.norddeich.de.


TopPlatz-Schnellsuche
Jetzt bestellen
Das Trio von TopPlatz
Den druckfrischen Stellplatzführer 2018 von TopPlatz, die ebenfalls neue Stellplatzkarte 2018 und das nagelneue Sonderheft Thermen & Bäder gibt es zu Beginn der neuen Saison zu einem absoluten Schnäppchenpreis. mehr ...
2018: 121 Stellplätze in sieben Ländern

Mit genau 121 Stellplätzen geht TopPlatz in die Saison 2018. Mit neun neuen TopPlätzen, zwei TopPlatz-Projekten und vier kleinen, aber feinen Stellplätzen begrüssen die Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze in diesem Jahr eine Rekordzahl von Neuzugängen. mehr ...
News frei Haus

Mit unserem neuen RSS-Service informieren wir Sie schnell und einfach über neue Inhalte auf top-platz.de. mehr ...
Lob und Tadel

Weil man immer noch etwas besser machen kann, setzen wir auch in der Saison 2018 einen bewährten Service fort: Unter "Lob und Tadel" können Sie ohne Umwege und direkt mit der TopPlatz-Zentrale Kontakt aufnehmen. mehr ...