Home | Kriterien | Suche | Impressum | Presse | Über uns
Aktuelle Termine
  • Bad Hindelang
    31.7.
    Hintersteiner Dorffest.
    mehr ...
  • Burhave
    31.7.
    2. Comedy-Open-Air in Burhave.
    mehr ...
  • Albstadt
    01.8.

    mehr ...

Weitere Termine mehr ...
Newsletter

Jede Woche neu: Mit dem kostenlosen Newsletter von TopPlatz bleiben Sie immer auf dem Laufenden. mehr ...
Neu: Sondermodell von TopPlatz
Hymer Caravano im Maßstab 1:87
Das erste Sondermodell von TopPlatz ist da: In limitierter Auflage stellt TopPlatz jetzt den Hymer Caravano Camper im Maßstab 1:87 vor. mehr ...
Qualitäts-Kriterien
Eine ereignisnahe Lage, die moderne Anlage sowie die Betreuung der Gäste durch den Stellplatzbetreiber oder den örtlichen Touristiker zeichnen einen TopPlatz aus. mehr ...
News   
30.7.2016


Dresden: Saubere Sache bei schaffer-mobil

Gute Neuigkeiten kommen auch aus Dresden. Der TopPlatz bei der Firma Schaffer-Mobil besitzt seit kurzem eine neue Ver- und Entsorgungsstation in unmittelbarer Nähe zum Übernachtungsbereich, die bei den Gästen auf Anhieb bestens ankommt.

Das System besteht aus drei Komponenten: einer breiten Bodenrinne zum kostenlose Entsorgen von Grauwasser, einer Säule für das Entsorgen der Cassettentoiletten und einer zweiten Säule für das Zapfen von Frischwasser.

Ebenfalls neu: die Befestigung der Zufahrt zum Stellplatz und auch eine Schrankenanlage samt Kassenautomaten und Info- Tafel, an dem sich die Stellplatzgäste eine Karte ziehen können, mit der sie unter anderem die Ein- und Ausfahrt zum und vom Stellplatz regeln können. Brötchenbestellungen und Auskünfte zu den anderen Serviceangeboten wie bisher im Shop des Caravan-Handelsbetriebes: www.schaffer-mobil.

Artikel vom 30.7.2016


Burhave: Freier Eintritt in die Nordsee-Lagune

Gute Nachrichten kommen von der niedersächsischen Nordseeküste: Ab sofort erhält jedes Reisemobil auf dem Reisemobilhafen "Nordseeblick" in Burhave pro Person einen Gratis-Gutschein für die benachbarte Nordsee-Lagune.

Voraussetzung dafür ist ein Mindestaufenthalt von drei Nächten, der Gratis-Eintritt in die Nordseelagune gilt jeweils ab 16 Uhr. Dieser Geschenkgutschein wird wiederholt ausgegeben, also alle drei Nächte und zwar an der Rezeption des Reisemobilhafens.

Die Nordsee-Lagune ist das touristische Schmuckstück im Butjadinger Land, dem nördlichsten Zipfel der Wesermarsch. Sie ist der weltweit einzige tideunabhängige Meerwasser-Badesee, mit anderen Worten: Das Butjadinger Land hat für seine Gäste damit Ebbe und Flut quasi "abgeschafft".

Im biologisch gereinigten Meerwasser können Gross und Klein nach Herzenslust spielen, toben und planschen: Wasserburg, Pirateninsel, Rutschen, Aqua-Arena, Matsch- und Wasserspielplätze verwöhnen die Kleinen, ihre Eltern erholen sich im Strandkorb oder in der Lagunen-Gastronomie: www.butjadingen.de.

Das Wohnmobil wartet derweil ganz in der Nähe, nämlich auf dem naturnahen, unparzellierten TopPlatz neben dem Knaus-Campingpark: www.knauscamp.de/burhave-nordsee.

Artikel vom 29.7.2016


Bad Pyrmont: Jubiläums-Angebot im August

Den ganzen August über gilt auf dem Reisemobilhafen in den Emmerauen in Bad Pyrmont ein attraktives Jubiläumsangebot: jede zweite Übernachtung ist kostenlos.

Gefühlt wurde der Stellplatz gerade erst eröffnet. In Wirklichkeit war dies aber schon vor zwei Jahren der Fall, und das nehmen die Niedersachsen nun zum Anlass, den Stellplatzgästen den Aufenthalt noch einmal zu versüssen: Vom 1. bis zum 31. August 2016 ist jede zweite Nacht kostenlos, unabhängig von der Länge des Aufenthaltes.

Nur die Kurtaxe wird separat verrechnet. Zudem locken im August mehrere Top-Events in den berühmten Pyrmonter Kurpark, allen voran das „Kleine Fest“ am ersten August-Wochenende mit Kleinkunst, Comedy und Akrobatik auf über 20 Bühnen.

Mehr dazu auf www.badpyrmont.de, Einzelheiten zum Stellplatz und dem Jubiläumsangebot 2=1 ebenfalls im Web: www.rmh-emmerauen.de.

Artikel vom 29.7.2016


Dorsten: Gratis-Aktion für Stellplatzgäste

Punktgenau zum Hochsommer lässt das Atlantisbad in der Stadt Dorsten am nördlichen Rande des Ruhrgebiets mit einer attraktiven Aktion für die Gäste des TopPlatzes aufhorchen.

Der Reisemobilhafen An der Lippe dürfte im Wonnemonat August gerade auch in den Blickwinkel von wohnmobilen Familien kommen: Denn vom 1. bis zum 31. August 2016 bekommen pro vollzahlendem Erwachsenen zwei Kinder bis 16 Jahren gratis Eintritt in das Atlantis Freizeitbad.

Das Angebot bezieht sich auf den Tageseintritt und ist nur gegen Vorlage des Parktickets gültig. Das Atlantisbad bietet unter einem Dach eine Wasserfläche von 1200 Quadratmetern und viele Attraktionen: Wellenbecken, Sportbecken, Wasserspielpark, Rutsche und Strömungskanal: www.womodo.de.

Artikel vom 29.7.2016


Alkmaar: Sandstrand am Stadtcamping

Ein kleiner Badestrand extra für seine Gäste ist die jüngste Attraktion auf dem Camping und Stellplatz in der niederländischen Stadt Alkmaar.

Simon Teeling hat ein Herz für müde Stadtspaziergänger: Zwar ist das mittelalterliche Zentrum der alten Handels- und Grachtenstadt nur zwei Kilometer vom Stellplatz entfernt, wer aber den lieben, langen Tag in den malerischen Strassen und Gassen unterwegs ist, der darf seinen Füssen dann auch mal gerne was Gutes tun.

Der Besitzer des Campings & Stellplatzes hatte dazu eine zündende Idee: Er richtete auf dem hinteren Teil seines Geländes einen Sandstrand ein, stattete diesen mit einer Unmenge echten Nordseesandes aus und stellte auch noch einige Liegen und Sonnenschirme auf.

Der Clou daran: Der Strand eignet sich nicht nur zum Sonnenbaden und entspannen, er ist exakt der richtige Ort, die Sonnenuntergänge über dem flachen Land zu erleben. Die versinkt exakt vis-a-vis vom Strand.

Ausserdem erschließt er ein schönes Revier für Angler und für Paddler. Der Wasserlauf führt von hier aus direkt in die historische Stadt Alkmaar, die aufgrund ihrer vielen Grachten und Patrizierhäuser gern auch mal „Klein-Amsterdam“ genannt wird: www.camping-alkmaar.nl.

Artikel vom 28.7.2016


Absberg: Schmuckstück am Brombachsee

Mit Macht geht es auf dem TopPlatz auf der Badehalbinsel Absberg im Fränkischen Seenland südlich von Nürnberg voran: Der Zweckverband Brombachsee spendiert dem Stellplatz ein zweites Sanitärhaus und einen weiteren Servicebereich zum Ver- und Entsorgen.

Der Zweckverband Brombachsee hatte eingeladen und viele, viele waren zur offiziellen Eröffnung des neuen Sanitärhauses gekommen: Landrat Gerhard Wägemann, Hans-Dieter Niederprüm, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland, Absbergs Bürgermeister Helmut Schaußer, Dieter Hofer, Geschäftsführer des Zweckverbandes, viele Vertreter der beteiligten Firmen und der Verwaltung – und nicht zuletzt viele, viele Wohnmobilfahrer vom nahen TopPlatz.

Kein Zweifel: Der stattliche, aber optisch leicht wirkende Neubau mit seiner Lärchenholzoptik hat das Zeug dazu, dem Stellplatz einen neuen Mittelpunkt zu geben. Ähnlich ansprechend ist der erste Eindruck in Inneren. Viel Platz, viel Licht, ausreichend Toiletten und Urinale sowie ein Bereich für Menschen mit Handicap, geräumige Duschkabinen natürlich mit Aqua-Stop-Technik und demnächst auch mit Münzern.

Im Außenbereich ergänzen Spülbecken die Ausstattung, und an der Zufahrt zum Sanitärhaus haben die Mittelfranken einen zweiten Servicebereich mit Bodeneinlass, Cassettenausguss sowie Frischwassersäule installiert – alles in allem ein neuer Bau, der dem TopPlatz am Kleinen Brombachsee alle Ehre macht und das ältere Gebäude gut ergänzt.

Der Neubau runden den bereits im Vorjahr mit neuen Stromsäulen ausgestatteten und zum Teil auch neu angelegten und vergrößerten TopPlatz ab, der zu Spitzenzeiten 212 Parzellen mit Strom bietet und maximal 200 Plätze ohne Strom. Seinerzeit erhielt die Badehalbinsel ja auch einen neuen Hundestrand und einen Hundesportplatz: www.zv-brombachsee.de.

Artikel vom 17.7.2016


Bad Griesbach: Top-Platz unter neuer Leitung

Seit 30 Jahren ist der Campingplatz Dreiquellenbad in Bad Griesbach im Rottal ein fester Begriff unter Campingfreunden und Genießern, Die Nähe zur oberösterreichischen Grenze macht die 5-Sterne Campinganlage mit eigenem Thermalbad und TopPlatz ein perfektes Ziel, egal ob mit Wohnmobil, -wagen oder einen längeren Gesundheitsurlaub in einer der festen Unterkünften planen.

Mit dem 1. Juli hat der bisherige Eigentümer Wolfgang Hartl die Anlage an Elke und Hans Köck übergeben, welche das Campingresort unter dem neuen Namen "Holmernhof´s Dreiquellenbad" weiterführen. Vielen Campern ist der Name Köck bekannt von der Campinganlage und dem gleichnamigen Appartementhaus Holmernhof in Bad Füssing.

Mit Innovation, Herz und Gastfreundschaft will die neue Betreiberfamilie die Tradition dieser Campinganlage weiterführen und mit eigenen Ansätzen eine noch bessere Urlaubsumgebung als gewohnt zu bieten und zu garantieren. Der Fokus für die Zukunft wird hier an den 4 Säulen festgemacht: Thermen, Gesundheit, Persönlichkeit und hervorragende Gastronomie.

Unterstützt wird die Familie Köck von dem neuen Betriebsleiter Günter Ebmeyer und seiner Frau Marita, die beide große Erfahrung im Betreiben von Campinganlagen mitbringen. So haben beide ihre Handschrift bei den Campinganlagen Zugspitze und Knaus Campingpark Viechtach hinterlassen und werden zusammen mit den langjährigen Mitarbeitern auch weiter vielen österreichischen Campern im Holmernhof´s Dreiquellenbad eine optimale Campingumgebung bieten.

Artikel vom 11.7.2016


Albstadt: Testcenter für Outdoor-Schuhe

Einen guten Namen hat Albstadt im Reisemobil-Tourismus schon seit ewigen Zeiten. Am Badkap gab es bereits in den neunziger Jahren einen einfachen Übernachtungsplatz, seit Jahresbeginn jetzt einen neu angelegten TopPlatz unterhalb des Sonnenhof-Campings.

Es kommt aber noch viel besser: Seit dem 1. Mai können Wanderer im ersten Lowa-Testcenter Baden-Württembergs ganzjährig kostenlos Freizeit-, Leichtwander- und Trekkingschuhe aus der aktuellen Kollektion auf den „Traufgängen“ genannten Premium-Wanderwegen ausprobieren.

Das Testcenter befindet sich im Wanderheim Nägelehaus direkt am Traufgang Zollernburg-Panorama. Damen, Herren und Kinder können die Wanderschuhe während der Öffnungszeiten des Nägelehauses ausleihen und gleich auf dem Wanderweg testen. So bietet sich die Möglichkeit, vor dem Kauf der Schuhe erst einmal auszuprobieren, ob sie während der Wanderung über Stock und Stein noch passen und den gewünschten Komfort bieten. Zum anschließenden Erholen bietet sich dann der Stellplatz am Badkap mit seiner Wasser-Oase an: www.sonnencamping.de.

Artikel vom 03.7.2016


Utersum/Föhr: Mehr Platz auf der Grünen Insel

Hoch her geht es auch auf der Nordsee-Insel Föhr, wie Jenny Sörensen vom TopPlatz in Utersum auf Föhr meldet. Die Zahl der Besucher hat sich so erfreulich entwickelt, dass Sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Jan die Kapazität ihres Wohnmobil-Ankerplatzes erhöht hat.

So stehen jetzt 34 parzellierte Übernachtungsflächen zur Verfügung, dazu kommt noch ein grosses, teilweise bestromtes Wiesengelände, so dass zurzeit rund 40 Wohnmobile auf dem liebevoll angelegten Stellplatz auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofes stehen können.

Ein neues W-Lan-Netz steht ebenfalls zur Verfügung, die Spülküche mit Waschmaschine und Trockner rundet die ohnehin schon sehr gute Ausstattung des Stellplatzes ab, der nur 300 Meter vom Seedeich und der berühmten Sonnenuntergangs-Beobachtungsstelle am Sandstrand von Utersum entfernt ist: www.wohnmobile-foehr.de.

Artikel vom 03.7.2016

2016: Über 100 Plätze in sieben Ländern

Der Reisemobil-Tourismus boomt, und das zeigt auch auf der Landkarte von TopPlatz Wirkung: Mit genau 101 Stellplätzen in sieben Ländern bieten wir Ihnen, liebe Wohnmobilfahrer, so viel Auswahl wie nie zuvor. mehr ...
News frei Haus

Mit unserem neuen RSS-Service informieren wir Sie schnell und einfach über neue Inhalte auf top-platz.de. mehr ...
Lob und Tadel

Weil man immer noch etwas besser machen kann, setzen wir auch in der Saison 2016 einen bewährten Service fort: Unter „Lob und Tadel“ können Sie ohne Umwege und direkt mit der TopPlatz-Zentrale Kontakt aufnehmen. mehr ...